Ikonolatrie


Ikonolatrie
Iko|no|la|t|rie, die; -, ...ien (so viel wie Ikonodulie)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ikonolatrie — (griech.), Bilderanbetung, Bilderverehrung (s. Bilderdienst) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ikonolatrie — Als Bilderverehrung (Bilderdienst oder Idolatrie) bezeichnet man sowohl die bildliche Darstellung göttlicher Wesen und Kräfte sowie mit Gott oder den Gottheiten verbundener geschöpflicher Wesen (Engel, Heilige oder Symboltiere), als auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ikonolatrie — Iko|no|la|trie auch: Iko|no|lat|rie 〈f. 19; unz.〉 = Bilderverehrung [<grch. eikon „Bild“ + latreia „Dienst“] * * * Ikonolatrie   [zu griechisch latreía »Gottesdienst«] die, , Bilderanbetung. * * * Iko|no|la|trie, die; [zu griech. latreía,… …   Universal-Lexikon

  • Ikonolatrie — I|ko|no|la|trie auch: I|ko|no|lat|rie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Bilderverehrung; Syn. Ikonodulie [Etym.: <Ikono… + …latrie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ikonolatrie — Iko|no|la|trie* die; <zu ↑ikono... u. gr. latreía »Dienst, Gottesverehrung«> svw. ↑Ikonodulie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bilderverehrung — Als Bilderverehrung (Ikonodulie) bezeichnet man sowohl die bildliche Darstellung göttlicher Wesen und Kräfte sowie mit Gott oder den Gottheiten verbundener geschöpflicher Wesen (Engel, Heilige oder Symboltiere, Totems), als auch die damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ikone (Religion) — Nachbildung der Dreifaltigkeitsikone von Andrei Rubljow Die Ikone (von griechisch εικόνα, ikóna, „Bild“, „Abbild“; im Gegensatz zu είδωλο, ídolo, „Trugbild“, „Traumbild“ und είδος, ídos, „Urbild“, „Gestalt“, „Art“) ist das …   Deutsch Wikipedia

  • Bildverehrung — Als Bilderverehrung (Bilderdienst oder Idolatrie) bezeichnet man sowohl die bildliche Darstellung göttlicher Wesen und Kräfte sowie mit Gott oder den Gottheiten verbundener geschöpflicher Wesen (Engel, Heilige oder Symboltiere), als auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Götterbild — Als Bilderverehrung (Bilderdienst oder Idolatrie) bezeichnet man sowohl die bildliche Darstellung göttlicher Wesen und Kräfte sowie mit Gott oder den Gottheiten verbundener geschöpflicher Wesen (Engel, Heilige oder Symboltiere), als auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Idolatrie — Als Bilderverehrung (Bilderdienst oder Idolatrie) bezeichnet man sowohl die bildliche Darstellung göttlicher Wesen und Kräfte sowie mit Gott oder den Gottheiten verbundener geschöpflicher Wesen (Engel, Heilige oder Symboltiere), als auch die… …   Deutsch Wikipedia